// Gipfel

mach Grün!  Jugendgipfel

Jugendliche entdecken und gestalten Nachhaltigkeit

Vom 24. bis 27. Februar 2018 findet unser mach Grün! Jugendgipfel in Berlin statt. Vier Tage lang werden Jugendliche aus unserem mach Grün! Netzwerk – aus Schleswig-Holstein, NRW und Berlin – nach Berlin kommen und sich mit Fragen zu verschiedenen Themen wie z.B. nachhaltige Lebensstile, Klimaschutz, gesellschaftliche Verantwortung beschäftigen.

Der Jugendgipfel bietet einen kreativen Raum für die bundesweite Begegnung von insgesamt 60 Jugendlichen, um neue Ideen, Sichtweisen und Gestaltungsmöglichkeiten zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit kennen zu lernen und sich eigene Positionen zu erarbeiten.

In verschiedenen Workshops zu unterschiedlichen Themen beschäftigen wir uns mit aktuellen Themen, hinterfragen unsere westlichen Lebensstile, beschäftigen uns mit globalen Zusammenhängen – z.B. was hat mein Essen mit der Welt zu tun – und werfen den Blick auf alternative Ansätze zum Leben und zum Arbeiten. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich das Erfahren von Ideen für die eigene Zukunftsgestaltung.

Wer kann teilnehmen?

Aus jeder Region – SH, NRW und Berlin – können jeweils 20 Jugendliche teilnehmen. Wenn ihr Lust habt, auf dem Jugendgipfel dabei zu sein, dann meldet euch bitte bei euren jeweiligen regionalen Organisation. Wir freuen uns.

Was passiert genau?

Auf unserem Jugendgipfel gibt es eine Reihe parallel stattfindender Workshops zwischen den ihr frei wählen könnt: diese reichen vom praktischem Arbeiten bis zu Diskursformate. Wir basteln gerade fleißig an dem Programm und hoffen, dass wir euch hier ganz bald mehr verraten können. Bald findet ihr hier das Programm.

  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Europäischer Sozialfonds für Deutschland
  • Europäische Union
  • Zusammen. Zukunft. Gestalten.
  • BBNE
  • mach Grün! wird gemeinsam umgesetzt von:
  • LIFE e.V.
  • Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.
  • UnternehmensGrün
  • VSB GmbH