Green work & party: Campanbieter IZT virtuell bei der 13. Berliner Freiwilligenbörse dabei

Die ursprünglich am 18. April geplante 13. Berliner Freiwilligenbörse im Berliner Rathaus wurde Corona-bedingt als Veranstaltung vor Ort abgesagt. Aber vom 18. April bis 16. Mai wird sie als Virtuelle Berliner Freiwilligenbörse angeboten. Alle diesjährigen Angebote der Berliner Freiwilligenbörse sind bereits hier online einsehbar. Gerade entstehen noch weitere digitale Angebote.

Bei der Börse wollten wir von IZT euch die Möglichkeit geben, uns persönlich kennenzulernen und uns eure Fragen zum Camp zu unserem diesjährigen mach Grün!-Sommercamp „Green Work and Party“ stellen zu können. Falls ihr Fragen habt, könnt ihr uns natürlich auch jederzeit per Mail erreichen. Wir freuen uns auf eure Fragen und Anmeldungen. Aktuell sind noch Plätze frei. Also meldet euch gerne gleich an.

 

Noch Fragen zum Camp?
 
Ansprechpartnerin: Katrin Ludwig
Schopenhauerstr. 26, 14129 Berlin
FON +49 (0) 30 80 30 88-0
EMAIL k.ludwig@izt.de
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Europäischer Sozialfonds für Deutschland
  • Europäische Union
  • Zusammen. Zukunft. Gestalten.
  • BBNE
mach Grün wird umgesetzt von:
  • LIFE e.V.
  • IZT
  • UnternehmensGrün
  • VSB GmbH
  • Zebi0