Sich bei Kakao und Schokolade wieder sehen – was für eine süße Versuchung für die mach Grün!-Workcamper vom Herbst 2019!

Im Kölner Schokoladenmuseum erwartete uns im tiefsten Winter ein kuschelig warmes Mini-Tropenhaus und ein Rundgang, bei dem wir alles über den weiten Weg der Kakaobohne zur fertigen Tafel Schokolade erfuhren. Das läuft ganz und gar nicht nachhaltig und fair. Am Ende wünschten wir sehr, dass Bauern für ihre harte Arbeit einen gerechten Lohn erhalten, dass Kinder- und Sklavenarbeit abgeschafft wird und dass Kakaoplantagen nicht den Regenwald verdrängen.

Wir mussten eine Menge Schokolade essen, um am Ende sagen zu können, dass fair gehandelte Schokolade aus Bio-Anbau genauso lecker schmeckt wie die aus dem Schokoladenbrunnen.

  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Europäischer Sozialfonds für Deutschland
  • Europäische Union
  • Zusammen. Zukunft. Gestalten.
  • BBNE
mach Grün wird umgesetzt von:
  • LIFE e.V.
  • IZT
  • UnternehmensGrün
  • VSB GmbH
  • Zebi0