// Über uns

Das Projekt

Mit dem Projekt „mach Grün“ Zukunft in deiner Hand“ bieten wir in den nächsten Jahren (2019-2022) jungen Menschen Erlebnisräume, das „Greening der Berufe“ zu erkunden. Außerdem möchten wir sie in den Diskurs über die Gestaltung der zukünftigen Arbeitswelt einbeziehen. Denn die Arbeitswelt wandelt sich und Klimaschutz muss heute in jedem Beruf mitgedacht werden. Dafür sind neue Kenntnisse und Fähigkeiten gefordert. Gleichzeitig bieten sich durch den Wandel weltweit neue Tätigkeits- und Geschäftsfelder und konkrete Möglichkeiten, eine ökologische Zukunft mitzugestalten.

Den Schwerpunkt unserer Angebote setzen wir auf das Handwerk und die Digitalisierung. Herzstück unseres Projekts sind mehrtägige, außerschulische Camps in den Ferien, auf dem die Teilnehmer*innen entdecken können, wie nachhaltig Berufe bereits sind. Sie bekommen die Gelegenheit, sich in verschiedenen Tätigkeiten praktisch auszuprobieren, Personen aus der Praxis und in der Praxis zu treffen und Ideen für die eigene berufliche Zukunft zu entwickeln.

In Camps die grüne Berufswelt entdecken

In dem vierjährigen Projekt bieten wir insgesamt 18 Camps in Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein-Westfalen an. Hier erkunden junge Menschen die Erfolge und Trends, Komplexitäten und Herausforderungen der ökologischen Umgestaltung der Branchen und der Green Economy. Sie werden entdecken, wie grün und nachhaltig heute Berufe sind und was es noch zu tun gibt.

Auf dem Programm stehen Besuche bei vorbildhaften Unternehmen und StartUps, Gespräche mit Angestellten und Auszubildenden, der „mach Grün! Parcours“ mit Experimenten und Simulation von Arbeitssituationen, Workshops, Design Thinking, Planspiele und vieles mehr. Im Vordergrund stehen dabei das Sich-Ausprobieren und der Spaß am Entdecken, Planen und Entwickeln.

Es werden konkrete Kontakte für Ausbildung, Studium und Karriere geknüpft und die eigene Berufsplanung in Angriff genommen. Sich wandelnde Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen, aber auch die Anforderungen an persönliche Kompetenzen werden mit den Jugendlichen reflektiert. Für den direkten Kontakt zur Praxis arbeiten wir dabei mit Unternehmen und Berufspraktiker*innen aus dem Handwerk  zusammen.

  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Europäischer Sozialfonds für Deutschland
  • Europäische Union
  • Zusammen. Zukunft. Gestalten.
  • BBNE
mach Grün wird umgesetzt von:
  • LIFE e.V.
  • IZT
  • UnternehmensGrün
  • VSB GmbH
  • Zebi0